Leitungsverantwortung wahrnehmen

Wie werde ich meiner „Leitungs-Rolle“ gerecht?

 

Worum geht es?

Nach der kollegialen Analyse von Grundlagen, bspw. Personalstruktur und Organigramm werden Grundlagen des eigenen Führungsstils analysiert und optimiert. An Praxisbeispielen werden problematische Situationen lösungsorientiert bearbeitet. Danach wird im kollegialen Miteinander das eigene Rollenmanagement optimiert.

 

Was nehmen Sie mit?

Die Teilnehmer*innen

  • erhalten einen Überblick über Führungsmodelle und -stile und reflektieren ihren eigenen Ansatz sowie bislang vermiedene, schwierige Teile ihrer Führungsrolle.
  • kennen Modelle und Möglichkeiten zur Personalentwicklung und können bewerten, welche davon im eigenen Haus zum Einsatz kommen können.
  • kennen geeignete Methoden, neue Mitarbeiter zu finden und langfristig an ihr Haus zu binden.
  • können ihre Rolle zwischen den Mitarbeitenden und den Gremien definieren.
  • kennen praxiserprobte Leitungsstrategien und können Sie an die eigenen Stärken und Bedürfnisse anpassen.

 

In der Fortbildung werden vielfältige Lösungsansätze erarbeitet, die zumeist passgenau in der Alltagspraxis umgesetzt werden können. Tipps für bewährte Strategien und gelungene Kommunikation werden vorgestellt. Außerdem bekommen die Teilnehmer*innen Instrumente an die Hand, welche die Kommunikation erleichtern und unterstützen.

 

An wen richtet sich das Angebot?

Die Fortbildung richtet sich an Hausleitungen und Assistenten mit Führungsverantwortung.


Wenn Sie sich für dieses Seminar anmelden möchten, nutzen Sie bitte das unten stehende Formular. Geben Sie dabei bitte an für welches Seminar (Titel und Termin) Sie sich interessieren. Vielen Dank.

Name:
Email: *
Telefonnummer:
Strasse / Nr:
Ort:
Ihre Nachricht:
Datenschutz: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
JA - Sicherheits Check: *



Auch wenn dieses Thema aktuell nicht im Angebot ist, haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem unten stehenden Formular auf die Liste der Interessenten setzen zu lassen. Bitte teilen Sie uns ergänzend mit, für welches Angebot Sie sich interessieren und ob dies mit bestimmten Zeiträumen verbunden ist.

Name:
Email: *
Ihre Nachricht: *
Datenschutz: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Sicherheits Check: *


Termin & Ort

Wann: 16.-17.01.2019
Wo: Hamburg
Anmeldeschluss: 31.12.18
Kostenfreie Absage möglich
bis: 31.12.18
Teilnehmer: mind. 14, max. 18

   

Referenten

Doreen Remer
Remer Consulting

Horst Bötcher
AKABEST GmbH

   

Leistung                                                   
Im Preis sind enthalten:
alle Materialien, Kursbegleitung,
Seminargetränke und
Pausenverpflegung.

   

Kosten

352 € zzgl. Übernachtung
und weiterer Verpflegung

oder

464 € inkl 1 Übernachtung und rundum-Verpflegung