Christliche Häuser mit erkennbarem Profil – der Kern des Erfolgs!

Was macht (m)ein Haus zu einem christlichen Tagungs- und Gästehaus?

 

Worum geht es?

Erfolgreiche Häuser belegen es: Überzeugende (Alleinstellungs-)Merkmale machen Tagungs- und Gästehäuser unverwechselbar und sind wesentliche Basis für ein erfolgreiches Marketing. Dabei macht in der Regel das direkte Erleben der Gäste den Erfolg aus.

Die Fortbildung unterstützt die Teilnehmer*innen dabei, ihre Häuser erkennbar als christliche Häuser aufzustellen und ihren Anspruch gemeinsam mit ihren Teams authentisch zu leben.

 

An wen richtet sich das Angebot?

Die Fortbildung richtet sich an Hausleitungen und Verantwortliche für Marketing und Belegung.

 

Was nehmen Sie mit?

Die Teilnehmer*innen

  • können die Stärken und Schwächen ihres Hauses analysieren.
  • definieren christliche Aspekte und kennen geeignete Wege sie zu kommunizieren.
  • erarbeiten schrittweise eine Strategie, mit der das christliche Profil kreativ und gern auch „überraschend“ zu den Gästen „transportiert“ werden kann.
  • kennen geeignete Schritte, die bei der Umsetzung das gesamte Team mitnehmen.

 

Übrigens: Evangelische Häuser haben mit einer gelungenen Profilierung nicht nur bei den Stammkunden große Chancen, sie können mit ihrem Profil auch in der Ansprache „anderer Gäste“ sehr viel erreichen, gerade weil sie eine klare Botschaft haben.


Wenn Sie sich für dieses Seminar anmelden möchten, nutzen Sie bitte das unten stehende Formular. Geben Sie dabei bitte an für welches Seminar (Titel und Termin) Sie sich interessieren. Vielen Dank.

Name:
Email: *
Telefonnummer:
Strasse / Nr:
Ort:
Ihre Nachricht:
Datenschutz: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
JA - Sicherheits Check: *


Dies ist ein Angebot in
Kooperation der bakd
mit der AKABEST.
   

Termin & Ort

Wann: 10.-11.10.2018
Wo: Hannover
Anmeldeschluss: 15.09.18
Kostenfreie Absage möglich
bis: 15.09.18
Teilnehmer: mind. 14, max. 18

Wann: 19.-20.02.2019
Wo: Hamburg
Anmeldeschluss: 31.01.19
Kostenfreie Absage möglich
bis: 31.01.19
Teilnehmer: mind. 14, max. 18

   

Referenten

Hans-Günter Ulmer
Fairway Communication

Horst Bötcher
AKABEST GmbH

   

Leistung                                                   
Im Preis sind enthalten:
alle Materialien, Kursbegleitung,
Seminargetränke und
Pausenverpflegung.

   

Kosten

392 € zzgl. Übernachtung
und weiterer Verpflegung