Gäste zufrieden stellen – von der Buchung bis zur Abreise

Worum geht es?

Bereits der erste Kontakt mit dem Gast ist sicher eine Weichenstellung, aber auch bei der Anreise, während des Aufenthaltes und bei Check-out werden Weichen gestellt, teils bewußt und aktiv, teils aber auch zufällig und nicht durchdacht. Wie kann sichergestellt werden, dass ein zufriedener Gast das Haus verlässt und möglichst wieder bucht? Und dass dafür der Gastgeber nicht ständig an seine Grenzen gehen muss?

 

An wen richtet sich das Angebot?

 

Das Seminar richtet sich an Hausleitungen und Assistenten sowie an Mitarbeitende in Service und Rezeption.

 

 

Was nehmen Sie mit?

  • Die Teilnehmer*innen lernen, eine dem Haus angemessene Gastgeberrolle und Gastgeberkultur zu entwickeln, zu implementieren und zu pflegen.
  • Es werden Tipps zum Verkauf von Programmen des Hauses und externer Anbieter vorgestellt, um auch auf diesem Weg die Gästezufriedenheit zu steigern.
  • Für alle Mitarbeitenden in der Servicekette des Hauses wird eine Bedürfnisanalyse erstellt, Tipps zur Umsetzung werden kollegial erarbeitet.
  • Die Teilnehmer*innen lernen bewährte Strategien zum Umgang mit schwierigen Situationen in den unterschiedlichen Bereichen des Hauses kennen (Rezeption, Speisesaal, Zimmer usw.) und üben Strategien zur Anwendung ein.
  • Tipps zur Steigerung von Gästerückmeldungen als Chance für mehr Servicequalität
  • Bewährte Anregungen und Ideen für ein gästebasiertes Empfehlungsmarketing

Wenn Sie sich für dieses Seminar anmelden möchten, nutzen Sie bitte das unten stehende Formular. Geben Sie dabei bitte an für welches Seminar (Titel und Termin) Sie sich interessieren. Vielen Dank.

Name:
Email: *
Telefonnummer:
Strasse / Nr:
Ort:
Ihre Nachricht:
Datenschutz: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
JA - Sicherheits Check: *



Auch wenn dieses Thema aktuell nicht im Angebot ist, haben Sie die Möglichkeit, sich mit dem unten stehenden Formular auf die Liste der Interessenten setzen zu lassen. Bitte teilen Sie uns ergänzend mit, für welches Angebot Sie sich interessieren und ob dies mit bestimmten Zeiträumen verbunden ist.

Name:
Email: *
Ihre Nachricht: *
Datenschutz: *
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden.
Sicherheits Check: *


Dies ist ein Angebot in
Kooperation der bakd
mit der AKABEST.
   

Termin & Ort

Wann: 26.-27.03.2019
Wo: Hamburg
Anmeldeschluss: 28.02.19
Kostenfreie Absage möglich
bis: 28.02.19
Teilnehmer: mind. 14, max. 18

   

Referenten
Doreen Remer
Remer Consulting

Horst Bötcher
AKABEST GmbH

   

Leistung                                                   
Im Preis sind enthalten:
alle Materialien, Kursbegleitung,
Seminargetränke und
Pausenverpflegung.

   

Kosten

392 € zzgl. Übernachtung
und weiterer Verpflegung